Connect with us

Blaulicht

POL-KA: (KA) Karlsbad – Brand in Kellerwohnung in Spielberg

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Karlsruhe (ots) –

Ein Brand in einer Kellerwohnung in einem Dreifamilienhaus in Spielberg am Donnerstagmittag löste einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungskräften aus.

Gegen 14.10 Uhr wurde die Feuerwehr zum Brand in die Turmbergstraße gerufen. In der Kellerwohnung war ein Brand ausgebrochen, der ??-jährige Bewohner der Wohnung erlitt eine leichte Rauchgasintoxikation und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Mann leidet wohl an einer psychischen Erkrankung. Weitere Hausbewohner waren zum Zeitpunkt des Ausbruchs des Brandes nicht im Haus.

Die Wohnung wurde lediglich durch den entstandenen Rauch in Mitleidenschaft gezogen, Gebäudeschaden entstand nicht. Der Schaden wird auf ungefähr 5000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Heike Umminger, Pressestelle

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen