Connect with us

Blaulicht

POL-PDNW: PI Grünstadt – Unter Betäubungsmitteleinfluss Pkw geführt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Grünstadt (ots) –

Am Donnerstag, 20.01.2022 gegen 17:10 Uhr wurde ein 19-Jähriger aus dem Donnersbergkreis durch Kräfte der Polizei Grünstadt mit seinem Seat in der Mozartstraße in Grünstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten drogentypische Auffallerscheinungen bei dem jungen Mann fest. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Zudem wurde im Pkw eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Dem Heranwachsenden wurde die Weiterfahrt untersagt und ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen.
Da es sich bei dem jungen Mann um einen „Wiederholungstäter“ handelt, erwartet ihn nun ein Bußgeld in Höhe von 1000 EUR, ein 3-monatiges Fahrverbot sowie 2 Punkte in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt
Bitzenstraße 2
67269 Grünstadt
Telefon: 06359-93120
E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de
*pd

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen