Connect with us

Blaulicht

POL-PDNW: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Neustadt/Weinstraße (ots) –

Bereits am 19.01.2022 um 16:30 Uhr kam es auf der B39 bei 67433 Neustadt kurz vor dem dortigen Kreisverkehr (Autobahnauffahrt Neustadt/W.-Süd) zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.
Der 53-jährige Mitteiler gab diesbezüglich an, dass es im Begegnungsverkehr zu einem Zusammenstoß zwischen seinem Fahrzeug, sowie einem bislang unbekannten Fahrzeug kam.
Der bislang unbekannte Fahrzeugführer kam laut Angaben des Mitteilers etwas zu weit auf die Gegenfahrbahn, wodurch es zu dem Verkehrsunfall kam.
Hiernach setzte der bislang Unbekannte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den flüchtigen Fahrzeugführer geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Neustadt/W. in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

F. Roth, PK

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Advertisement

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen