Connect with us

Blaulicht

POL-PDLD: defektes Rücklicht überführt 41-Jährigen ohne Führerschein

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Germersheim (ots) –

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sollte ein 41-jähriger Verkehrsteilnehmer in der August-Keiler-Straße aufgrund eines defekten Rücklichts einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Im Rahmen der Kontrolle konnten Hinweise erlangt werden, dass der Mann aus Germersheim nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Schließlich räumte der Mann gegenüber den Beamten ein, keinen Führerschein zu besitzen. Der Mann muss mit einer Strafanzeige rechnen. Auch die Frau, von der er sich das Auto geliehen haben will, muss mit einer Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958-0
pigermersheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen