Connect with us

Blaulicht

POL-GE: Unbekannte Täter schlagen Jugendliche – die Polizei sucht Zeugen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Gelsenkirchen (ots) –

Sechs bislang unbekannte Täter haben gestern, 20. Januar 2022, um 10.04 Uhr zwei 13 Jahre alte Gelsenkirchener attackiert. Das Mädchen und der Junge waren im U-Bahnhof Leipziger Straße in Schalke, als sie von den ebenfalls jugendlichen Tätern geschlagen und geschubst wurden. Das Mädchen wurde zudem ins Gleisbett gestoßen. Eine Bahn war zu diesem Zeitpunkt nicht in der Nähe. Nachdem die Gruppe von den beiden abgelassen hatte, flüchteten die Geschädigten aus dem Bahnhof. Die Polizei sucht Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Angaben zu den Tatverdächtigen machen können. Die sechs Gesuchten sind zwischen 14 und 16 Jahre alt und zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter groß. Einer von ihnen hat schwarze dunkle Locken und trug eine weiße Weste. Ein anderer trug einen weißen Pullover. Sachdienliche Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 15 unter der Rufnummer 0209 365 7512 oder an die Kriminalwache unter 0209 365 8240.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement