Connect with us

Blaulicht

POL-KLE: Kalkar-Wissel – Nachtrag zur Verkehrsunfallmeldung vom 18.01.2022, 14:18 Uhr / 76-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kalkar-Wissel (ots) –

Wie der Polizei mitgeteilt wurde, verstarb der 76-Jährige, der am Dienstag (18.01.2021) bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt wurde, in der Nacht an den Unfallfolgen.

Entgegen der ersten Meldung stellte sich im Rahmen der Ermittlung heraus, dass der Verunfallte zwar ursprünglich aus Kerpen kam, jedoch bereits lange Zeit in Kalkar lebte. (cp)

Die Meldung zu dem Verkehrsunfall finden Sie hier:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/5124592

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Advertisement

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle


https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen