Connect with us

Blaulicht

POL-UL: (UL) Ulm – Fahrradfahrer missachtet Vorfahrt / Leichte Verletzungen erlitt ein 29-Jähriger nach einem Unfall in Ulm.

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ulm (ots) –

Gegen 11.45 Uhr fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Rennrad in der Haßlerstraße. Er kam aus Richtung Zinglerstraße. An der Einmündung zur Schadstraße übersah er den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Audi. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Hierbei flog der Radfahrer über die Motorhaube. Bei dem Unfall erlitt der Radler leichte Verletzungen. Er konnte sich selbst in ärztliche Behandlung begeben. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 5.000 Euro.

+++++++

Katharina Braun, Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell