Connect with us

Blaulicht

POL-PDNR: Verkehrsunfall / Bahnunterführung touchiert

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kasbach-Ohlenberg (ots) –

Am Donnerstagmorgen befuhr ein Sattelauflieger aus Hürth die B 42 aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung Neuwied. Aus ungeklärten Gründen bog der Fahrer in Kasbach-Ohlenberg ab und fuhr weiter in der Ortslage Kasbach. Als der Fahrer bemerkte, dass er den falschen Weg genommen hatte, beabsichtigte er an der Bahnunterführung in der Bahnhofstraße zu wenden. Hierbei stieß er mit dem Auflieger gegen das Viadukt. Am Sattelzug entstand nicht unerheblicher Sachschaden, die Brücke blieb vermutlich unbeschädigt. Eine abschließende Überprüfung diesbezüglich steht noch aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen