Connect with us

Blaulicht

POL-RZ: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ratzeburg (ots) –

21. Januar 2022 | Kreis Stormarn – 19.01.2022 – Reinbek

Am 19. Januar 2022 kam es gegen 17:30 Uhr an der Kreuzung Sachsenwaldstraße / Königstraße in Reinbek zu einem Verkehrsunfall.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr eine 30- jährige Fahrerin eines Opel aus Aumühle kommend die Sachsenwaldstraße und wollte die Ampelkreuzung in Richtung Glinde überqueren.
Die 39-jährige Fahrerin eines Seat wollte von einem Einkaufszentrum kommend die Kreuzung überqueren, um in die Königstraße zu fahren.
Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge.
Die 30-jährige Fahrerin des Opel und ihre 24-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt.
Der entstandene Sachschaden wird auf 16.500 Euro geschätzt.

Die Unfallbeteiligte gaben beide an, dass die Lichtzeichenanlage für sie Grün zeigten.
Die Polizei sucht Zeugen.
Wer hat den Unfallhergang beobachtet?
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Reinbek unter der Telefonnummer: 040/ 72 77 07-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen