Connect with us

Nachrichten

Florian Pichlmaier als jüngstes Mitglied seit Gründung in den EIHA Vorstand gewählt

Brüssel/Pforzheim (ots) –

Florian Pichlmaier, Gründer und Geschäftsführer des Hanf-Großhandels „Signature Products“ wurde am 10.11.2021 zum Vorstandsmitglied der European Industrial Hemp Association (EIHA) gewählt. Er wird den Vorstand mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem Netzwerk aus der Finanz- und Lebensmittelbranche unterstützen und sich für mehr Akzeptanz von Hanfprodukten einsetzen.

Die European Industrial Hemp Association (EIHA)

Die EIHA vertritt als einzige gesamteuropäische Organisation die Meinungen und Interessen ihrer mehr als 200 Mitglieder auf EU-Ebene. Die Tätigkeiten der EIHA orientieren sich am Grundsatz der „sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit“. Zurzeit beschäftigt sich die EIHA u.a. mit der Vereinheitlichung von THC-Grenzwerten in Futter- und Lebensmitteln, dem positiven Effekt von Hanf auf den CO2-Haushalt und der Ökobilanzierung von Hanf-Materialien.

Zur Person: Florian Pichlmaier

Mit seinen 27 Jahren ist Pichlmaier durch die Wahl nun das siebte und jüngste Mitglied im EIHA Vorstand. Durch seine langjährige Erfahrung in der Finanzszene, sowie der Lebensmittelindustrie bringt er ein großes Netzwerk mit Kontakten zu einflussreichen Persönlichkeiten aus diesen Bereichen mit. In Belgien war er bereits 2016 für die Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland tätig und hat Verhandlungen mit politischen Akteuren der EU-Kommission geführt. Mit dem Ziel Hanfprodukte höchster Qualität anzubieten, gründete er zuletzt 2019 zusammen mit seinen Partner, Tobias Bühler, die Signature Products GmbH. Das Unternehmen positioniert sich auf dem Markt als unabhängiger Hanf-Großhandel und Hersteller von Private-Label Produkten auf Hanf-Basis. Seine langjährigen Erfahrungen in der Lobbyarbeit will er sich nun zu Nutze machen und die EIHA in Zukunft tatkräftig unterstützen. Er freut sich auf die „noch engere Zusammenarbeit und die Umsetzung der gemeinsamen Ziele“.

Advertisement

Florian Pichlmaier möchte sich vor allem für mehr Akzeptanz für Hanfprodukte einsetzen. Deswegen hat er dieses Jahr auch gemeinsam mit der Universität Hohenheim das regionale Forschungsprojekt TASTINO ins Leben gerufen. In Zusammenarbeit mit deutschen Bauern wird sein Unternehmen Hanfsamen in Baden-Württemberg pflanzen, ernten und aus ihnen proteinreiche Fleischersatz-Produkte herstellen. Diese sollen bald in den Regalen deutscher Supermärkte stehen.

Aktuelle Entwicklung des Hanfmarktes

Der europäische Hanfmarkt erfuhr in den letzten Jahren einen massiven Zuwachs. Marktexperten gehen davon aus, dass dieses Wachstum weiterhin ansteigen wird. Gründe hierfür sind u.a. „die Entwicklung neuer Produktinnovationen“ und „die Öffnung weiterer Märkte“. Auch das „bessere Verständnis der Pflanze“ und die an ihr betriebene „Forschung“ tragen zum stetigen Wachstum bei.

Pressekontakt:

Florian Pichlmaier steht für Interviews und Allgemeinen Fragen zum Thema Hanf in Europa und Deutschland zur Verfügung: Terminanfragen bitte an: luisa@signature-products.com

Für Rückfragen & weitere Informationen stehen wir jederzeit zur Verfügung:

Max Wölk
Signature Products GmbH
Klumpensee 2
75177 Pforzheim

Advertisement

E-Mail: max@signature-products.com
Telefon: +49 7231 608 941 3
Internet: www.signature-products.com

Original-Content von: Signature Products Gmbh, übermittelt durch news aktuell