Connect with us

Blaulicht

POL-OH: Alleinunfall

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hersfeld-Rotenburg (ots) –

Alleinunfall

Neuenstein. Am Donnerstag (20.01.), gegen 8:15 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer die L3157 aus Richtung Oberaula kommend in Richtung Schwarzenborn. In Höhe der Einmündung zur L3155 kam der 21-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und das Auto prallte gegen einen Baum und ein Verkehrsschild. Der 21-Jährige blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Das Fahrzeug wurde beim dem Unfall jedoch so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Es entstand Gesamtsachschaden von circa 5.300 Euro.

Polizeistation Bad Hersfeld

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Advertisement

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement