Connect with us

Blaulicht

POL-OL: ++Pressemitteilung des PK Bad Zwischenahn: Tageswohnungseinbruch++

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Oldenburg (ots) –

Am 21.01.2022 zwischen 19.15 und 19.30 Uhr kam es in Bad Zwischenahn, Haarenstrother Straße, in der Nähe der Bertha-Benz-Straße, zu einem Tageswohnungseinbruch. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass die unbekannte Täterschaft ein rückwärtig gelegenes Fenster des Einfamilienhauses mit einem Stein eingeworfen hat und über diesen Zugang in das Objekt eingestiegen ist. Hier wurde eine Geldbörse mit noch nicht verifiziertem Inhalt einwendet. Die Täterschaft hat das Objekt dann unerkannt in unbekannte Richtung verlassen. Während der Tathandlung waren die Bewohner des Hauses anwesend. Sie haben sich in einem nicht tatbetroffenen Bereich befunden.
Wer relevante Beobachtungen zu der Tat, hier vor allem zu fremden Personen und Fahrzeugen, gemacht hat, möge sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 04403 927 115 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden

burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen