Connect with us

Blaulicht

POL-PB: Zweijähriges Mädchen nach Glätteunfall verstorben

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

33184 Altenbeken (ots) –

Donnerstag, 20.01.2022 um 15:30 Uhr

Altenbeken L755, 40 m vor Einmündung Am Hammer, aus Fahrtrichtung Neuenbeken kommend

Bei dem Glätteunfall (siehe Pressemitteilung der Polizei Paderborn vom 20.01.2022 um 20:48 Uhr) bei dem bereits ein 19jähriger Fahrer eines Opel Astra verstarb, kam es nun tragischerweise zu einem weiteren Todesopfer. Das zweijährige Mädchen aus dem beteiligten Pkw Lexus, welches zunächst schwerstverletzt mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht wurde, erlag dort im Laufe des Freitags seinen schweren Verletzungen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Advertisement

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen