Connect with us

Blaulicht

POL-NOM: Versuchter Computerbetrug

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Einbeck (ots) –

Einbeck (Kr.)
21.01.2022; 08:15 Uhr – 13:30 Uhr

Am Freitagvormittag erhielten zwei Anwohner aus Salzderhelden und Greene diverse Anrufe, bei denen sich die Anrufer jeweils als Mitarbeiter von Microsoft ausgaben und die beiden 61 und 77jährigen Männer dazu aufforderten, diverse Informationen über ihren Computer preiszugeben, um eine mögliche Schadsoftware zu entfernen.
Nachdem einer der beiden dem Anrufer mitteilte, dass er zuvor noch einen Experten zu Rate ziehen möchte, reagierte dieser gereizt und beendete das Gespräch.
Zu einem Schaden ist es bei den Meldenden nicht gekommen.
Die Polizei Einbeck hat in beiden Fällen ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Betruges eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Advertisement

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen