Connect with us

Blaulicht

LPI-J: Zusammenstoß mit Gegenverkehr

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Jena (ots) –

Mittwochabend, kurz nach 18 Uhr, musste die Bundesstraße zwischen Isserstedt und Jena für knapp zwei Stunden voll gesperrt werden. Grund hierfür war ein Verkehrsunfall. Ein 91-jähriger Fahrer eines Pkw Toyota kam aus Richtung Isserstedt und geriet aus bisher nicht geklärten Umständen auf die entgegenkommende Fahrspur. Der 87-jährige Fahrer eines entgegenkommenden Pkw Opel konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Zusammenstoß erlitt der 91-Jährige Verletzungen, welche medizinisch versorgt werden mussten. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Absicherung der Unfallstelle sowie Bergung der Fahrzeuge erfolgte die temporäre Sperrung der Bundesstraße.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement