Connect with us

Blaulicht

POL-NB: Sachbeschädigung an PKW

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ueckermünde (LK VR) (ots) –

Am 22.01.2022 um 09.00 Uhr ging in der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg die Meldung ein, dass in der Waldstraße in Eggesin an mehreren Kfz die Reifen zerstochen wurden.
Kräfte des Polizeireviers Ueckermünde stellten vor Ort fest, dass bei fünf PKW jeweils ein Reifen und bei einem weiteren PKW drei Reifen zerstochen wurden. Entsprechende Strafanzeigen wurden aufgenommen. Außerdem wurden mehrere dort parkende PKW mit Senf und Ketchup beschmiert. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 21.01.22, 21.00 Uhr und dem 22.01.22, 09.00 Uhr. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1600 Euro.
Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter 039771 820 oder www.polizei.mvnet.de.

Verena Splettstößer

Erste Polizeihauptkommissarin
Dezernat 1/ Einsatzleitstelle
Polizeiführerin vom Dienst
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Stargarder Straße 6
17033 Neubrandenburg
Telefon: 0395 5582 2131
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Advertisement

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen