Connect with us

Blaulicht

POL-GG: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Rüsselsheim (ots) –

Am Freitag, den 21.01.2022, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 07:40 Uhr ereignete sich in Rüsselsheim, in der August-Bebel-Straße in Höhe der Hausnummer 24-30 eine Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Pkw aus einer Grundstücksausfahrt auf den den Gehweg und übersah eine 11-jährige Fahrradfahrerin und kollidierte mit dieser. Hierbei erlitt das Kind leichte Prellungen am Bein. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Hinweise auf den Pkw liegen nach aktuellem Ermittlungsstand nicht vor. Die Polizei bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, sich bei der Polizeistation in Rüsselsheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Rüsselsheim
Kollin, PHK
Telefon: 06142-696 0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement