Connect with us

Blaulicht

POL-OE: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Lennestadt (ots) –

Am Freitagabend gegen 20:53 Uhr befuhr ein 26 jähriger aus Lennestadt mit seinem PKW die K 20 von der Hohen Bracht kommend in Fahrtrichtung L 715. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug und rutschte 20 m einen Abhang herunter.
Sowohl der Fahrzeugführer, als auch die 21 jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall schwer verletzt.
Nach der Bergung der Personen durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst wurden diese in Krankenhäuser verbracht.

Vor Ort konnte zuvor festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand und zudem ein stark wirkendes Schmerzmittel eingenommen hatte. Entsprechend wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen.

Das Fahrzeug des Beteiligten wurde sichergestellt, für die Dauer der Unfallaufnahme musste die K 20 voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
FLD/Leitstelle
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen