Connect with us

Blaulicht

API-TH: Erst Pech gehabt, dann kam auch noch Dummheit dazu.

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Stadtroda/Hermsdorf (ots) –

Am Samstag Nachmittag gegen 16:30 Uhr wurde auf dem Parkplatz Rodablick der BAB 4 in Fahrtrichtung Frankfurt a.M. ein Honda Civic aufgrund der abgelaufenen Hauptuntersuchung einer Kontrolle unterzogen. Während dieser Kontrolle äußerte der 29-jährige Fahrer spontan, dass er kürzlich Cannabis konsumiert habe. Ein vor Ort durchgeführter freiwilliger Drogenschnelltest brachte schnell ein positives Ergebnis und bestätigte seine Äußerung. Eine Blutentnahme im Klinikum Jena, die Unterbindung der Weiterfahrt und eine Anzeige sind die Folge des Drogenkonsums.
Keine zwei Stunden später wurde der o.g. Honda Civic erneut auf der BAB 4 gesehen, dieses Mal in Fahrtrichtung Dresden unterwegs und mit einem anderen Fahrzeugführer. Der Honda wurde augenscheinlich von einem VW Lupo begleitet, da beide Fahrzeuge sehr dicht hintereinander fuhren. Die Beamten staunten beim Vorbeifahren nicht schlecht, als sie am Steuer des VW den 29-jährigen Fahrer vom Parkplatz Rodablick wieder erkannten. Daraufhin wurden beide Fahrzeuge am Rasthof Hermsdorfer-Kreuz kontrolliert.
Die Beamten kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus, denn auch der 26-jährige Fahrer des Honda äußerte, dass er ebenfalls kürzlich Drogen konsumiert habe. Ein Test brachte schnell traurige Gewissheit. Dem nicht genug, fuhr er auch noch ohne gültige Fahrerlaubnis.
Auch gegen ihn wurde mehrere Anzeigen erstattet, die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnhame durchgeführt.
Der 29-jährige unbelehrbare Wiederholungstäter muss nun mit einer weiteren Anzeige rechnen. Die Fahrzeuge wurden gut verschlossen abgestellt und warten nun darauf von einer berechtigten Person, nach Abstimmung mit den Beamten, abgeholt zu werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Einsatz- und Streifendienst
R.F.
Telefon: 036601 70125
E-Mail: api-dsl.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index
.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement