Connect with us

Blaulicht

POL-OH: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit Personenschaden

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Fulda (ots) –

36251 Bad Hersfeld. Am Samstag, d. 22.01.2022, gegen 20.16 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Mann aus Neuenstein mit einem Pkw von dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes nach rechts auf die Homberger Straße (Bundesstraße 324), um in Richtung Innenstadt weiter zu fahren.

Eine 27-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Göttingen, ebenfalls auf der Homberger Straße, in entgegengesetzter Richtung.

Nach ersten Ermittlungen geriet der Mann aus Neuenstein, wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, bei der Einfahrt auf die Bundestraße über die Fahrbahnmitte hinaus und stieß mit dem Pkw der Fahrzeugführerin aus Göttingen zusammen.

Die 27-jährige Unfallbeteiligte wurde leicht verletzt und im Klinikum Bad Hersfeld ambulant behandelt.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 7500,- Euro geschätzt.

Advertisement

Da bei dem 21-jährige Unfallverursacher Alkohol in der Atemluft festgestellt werden konnte, wurde eine Blutentnahme angeordnet.
Außerdem war er nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis.

(Berichterstatter: Polizeistation Bad Hersfeld – PHK Feldbinder)

Kling, EPHK – FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Advertisement

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen