Connect with us

Blaulicht

POL-PPRP: Raubüberfall auf Tankstelle

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ludwigshafen (ots) –

Als am 10.11.2021, gegen 22:10 Uhr, die Kassiererin einer Tankstelle in der Brunckstraße nach Geschäftsschluss die Eingangstür abzuschließen wollte, kamen zwei Männer mit Pistolen auf sie zu und forderten die Herausgabe von Geld. Nachdem die Tageseinnahmen schon im Tresor gesichert waren, nahmen die unbekannten Täter sich zwölf Dosen eines Spirituosen-Mischgetränks sowie mehrere Schokoladenpackungen im Gesamtwert von knapp hundert Euro.
Danach flüchteten sie in unbekannte Richtung.
Die Kassiererin blieb unverletzt.

Der eine Täter war etwa 1,80 m groß und schlank. Er hatte dunkle Haare und trug eine schwarze Jogginghose, eine schwarze Jacke, eine Schirmmütze sowie einen schwarzen Mundschutz.

Der andere Täter war etwa 1,70 m groß und kräftig. Er trug einen weißen Kapuzenpullover, eine schwarze Jogginghose, eine schwarze Jacke sowie einen weißen Mundschutz.

Eine Zeugin sah, dass kurz nach Erlöschen des Lichtes in der Tankstelle ein älterer weißer Kastenwagen aus dem hinteren Bereich der Tankstelle auf die Brunckstraße fuhr.

Wer etwas gesehen hat und Angaben zu den Tätern oder dem weißen Kastenwagen machen kann, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu wenden.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Anke Buchholz
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement