Connect with us

Blaulicht

POL-NK: Pressemitteilung vom 23.01.2022

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Landkreis Neunkirchen (ots) –

Raubüberfall auf Bäckerei in Neunkirchen-Furpach:

Am Abend des 21.01.2022, gegen 19:25 Uhr, klopfte ein bislang unbekannter Täter an die Seiteneingangstür einer Bäckereifiliale in der Ludwigsthaler Straße. Nachdem eine Verkäuferin die Tür geöffnet hat, begab sich der Täter in das Gebäude und bedrohte die Verkäuferin mit einer Pistole. Durch den Täter wurden die Tageseinnahmen aus dem Tresor und das Bargeld aus der Kasse erbeutet. Im Anschluss flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 20 Jahre alten Mann handeln. Dieser soll schlank und etwa 1,75m groß sein. Zeugen, welche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neunkirchen in Verbindung zu setzen. Tel.: 06821-2030

Einbruch in Sportheim in Hangard:

Zwischen Freitag, 21.01.2022, 22:00 Uhr und Samstag, 22.01.2022, 11:30 Uhr, wurde in das Sportheim der SVGG Hangard eingebrochen. Unbekannte Täter begaben sich zunächst zu dem umfriedeten Grundstück und durchtrennten dort mittels einem bislang unbekannten Werkzeug den dortigen Maschendrahtzaun. Im Anschluss schlugen die Täter ein Fenster ein, wodurch diese ins Gebäude gelangten. Entwendet wurden ein Dartsautomat, eine Musikbox sowie Bargeld.
Zeugen, welche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neunkirchen in Verbindung zu setzen. Tel.: 06821-2030

Pkw Brand Ottweiler:

Advertisement

Am Sonntag, 23.01.2022, gegen 04:00 Uhr, wurde ein Feuerschein Ortsausgang Ottweiler mitgeteilt. Auf einem Parkplatz in der Illinger Straße konnte ein Ford C-Max festgestellt werden, welcher bereits in Vollbrand stand. Durch die Freiwillige Feuerwehr Ottweiler konnte ein Übergreifen des Feuers auf einen ebenfalls dort abgestellten Lkw verhindert werden. Der Pkw brannte vollständig aus. Ersten Ermittlungen zufolge ist von einer vorsätzlichen Brandlegung auszugehen.
Zeugen, welche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neunkirchen in Verbindung zu setzen. Tel.: 06821-2030

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- DGL
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Neunkirchen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement