Connect with us

Blaulicht

POL-OL: +++Westerstede: Zeugenaufruf nach Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort+++

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Oldenburg (ots) –

Am 11.11.2021, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 11:15 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Albert-Post-Platzes, 26655 Westerstede, zu einem Unerlaubten Entfernen vom Unfallort. Der Unfallverursacher beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den ordnungsgemäß abgestellten Pkw des Geschädigten. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne seinen Pflichten als solcher nachzukommen. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um ein weißes/silbernes Kraftfahrzeug.
Die Polizei bittet, dass sich Zeugen melden, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen können. (1360759)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
PK Westerstede
PK Breiholz
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden

burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Advertisement