Connect with us

Blaulicht

POL-HP: Rettungswagen in Wohnhaus geschleudert, Unfallverursacher geflüchtet

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Lautertal (ots) –

Am Samstag, den 22.01.2022 kam es um 12:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Nibelungenstraße in Reichenbach. Hierbei geriet ein bislang unbekanntes Fahrzeug aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Rettungswagen musste daraufhin ausweichen, kam von der Fahrbahn ab und stieß mit einem geparkten Pkw zusammen. Anschließend wurde der Rettungswagen in ein angrenzendes Wohnhaus geschleudert.
Der Fahrer des bislang unbekannten Fahrzeuges entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.
Die Besatzung des Rettungswagens sowie der transportierte Patient blieben alle unverletzt.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 70.000EUR.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Bensheim unter Tel.: 06251 / 8468 – 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Polizeistation Lampertheim-Viernheim
Florianstraße 2
68623 Lampertheim

Telefon: 06206 / 9440-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen