Connect with us

Blaulicht

BPOL-BadBentheim: Haftbefehl vollstreckt / Drei Monate Haft für 40-Jährigen

Emden (ots) –

Bundespolizisten haben am Samstagmittag im Bahnhof Emden einen mit Haftbefehl gesuchten 40-Jährigen festgenommen. Der Mann muss für drei Monate in Haft.

Bundespolizisten hatten den Mann gegen 11: 20 Uhr im Bahnhof Emden kontrolliert.

Bei der Überprüfung der Personalien des 40-jährigen deutschen Staatsangehörigen stellten die Beamten fest, dass die Justiz mit Haftbefehl nach dem Mann fahnden ließ. Aus einer Verurteilung wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz hatte er noch eine Freiheitsstrafe von drei Monaten abzusitzen.

Zur Verbüßung der Freiheitsstrafe wurde der 40-jährige Mann von den Bundespolizisten in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Darüber hinaus interessierte sich die Justiz gleich in zwölf weiteren Fällen für den derzeitigen Aufenthaltsort des Mannes. Die Staatsanwaltschaft hatte den 40-Jährigen zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Marion Groenewold
Mobil: 0162-2618054
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen