Connect with us

Blaulicht

POL-SO: Lippstadt – Polizei sucht nach vermisster Frau und hofft auf Zeugenhinweise

Lippstadt (ots) –

Am Mittwoch (10. November 2021) erhielt die Polizei Kenntnis von einer vermissten 57-jährigen Frau, die sich zurzeit in Benninghausen aufhielt. Letztmalig wurde die Vermisste gegen 20.20 Uhr dort gesehen. Umfangreiche Suchmaßnahmen unter Beteiligung von zahlreichen Streifenwagen, sowie unter Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers, einer Drohne, von Flächensuchhunden, eines Mantrailers und der Rücksprache mit Kontaktpersonen, Krankenhäusern, etc. verliefen bislang ergebnislos. Die Gesuchte befand sich in letzter Zeit in einem verwirrten Zustand. Es ist nicht auszuschließen, dass sie orientierungslos sein könnte.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung, die zum Auffinden der Frau führen könnten. Die Vermisste ist

– 170 cm groß – hat kurze, grau/weiße, zerzauste Haare – auffällig
ist ein hinkender Gang – Sie trug zuletzt einen knielangen, schwarzen
Daunenmantel und hellbraune Wanderschuhe. – Es wird vermutet, dass
die 57-Jährige ggf. ein gelbes Stirnband und weiterhin eine Brille
tragen könnte.

Sofern Sie die Vermisste sehen, informieren Sie bitte die Polizei unter der Telefonnummer 02941-91000. Hinweise auf eine Fremdgefährdung liegen nicht vor. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Advertisement

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement