Connect with us

Blaulicht

POL-NI: Stadthagen – Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Nienburg (ots) –

(KEM) Als ein 38-jähriger Mindener am Mittwoch, den 10.11.2021, gegen 17.00 Uhr mit seinem Mercedes Viano von einem Parkplatz einer Waschanlage an der Körsestraße nach links auf diese auffahren wollte, übersah er einen von links kommenden 64-jährigen Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer stürzte und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Er wurde von Rettungskräften versorgt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der PKW des Mindeners wurde am vorderen Stoßfänger und an der Motorhaube beschädigt.
Das Fahrrad des verletzten 64-jährigen Stadthägers war ebenfalls leicht beschädigt. Das Rad hatte zwar eine automatische Beleuchtungseinrichtung, diese war jedoch bei Überprüfung der Beamten defekt. Ob diese vor dem Unfall funktionstüchtig war, konnte vor Ort nicht geklärt werden und ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Andrea Kempin
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-104
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement