Connect with us

Blaulicht

POL-PB: Motorradfahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Paderborn (ots) –

(mb) Eine 30-jährige Motorradfahrerin hat am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der Benhauser Straße schwere Verletzungen erlitten.

Die Kawaski-Fahrerin fuhr gegen 21.00 Uhr auf der Tempelhofer Straße zur Benhauser Straße. An der Einmündung hielt sie an und bog dann nach rechts ab. Beim Beschleunigen verlor die 30-Jährige die Kontrolle über ihr Motorrad und stürzte. Sie zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Autofahrer, der das Unglück beobachtet hatte, eilte der Verletzten zur Hilfe. Mit einem Rettungswagen wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Advertisement

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement