Connect with us

Blaulicht

POL-HWI: Reifenplatzer auf der BAB 20

Schönberg (ots) –

Am gestrigen Abend gegen 20:30 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 20, Höhe Schönberg zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beschädigten Fahrzeugen.

Infolge eines Reifenplatzers hinterließ eine Sattelzugmaschine mit Auflieger auf der Fahrbahn neben Reifenresten auch Teile des beschädigten Radkastens, die anschließend durch mehrere nachfolgende Fahrzeuge überfahren worden sind.

Von den fünf beschädigten Fahrzeugen, die in Fahrtrichtung Rostock unterwegs waren, konnten zwei die Fahrt aufgrund der Beschädigungen nicht mehr fortsetzen und mussten geborgen werden.
Währenddessen kam es bis circa 21:45 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Der 35-jährige Fahrer der Sattelzugmaschine sowie die restlichen Beteiligten blieben unverletzt.
Der Sachschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Insofern keine besondere Erwähnung stattgefunden hat, handelt es sich bei allen Beteiligten um deutsche Staatsangehörige.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Annette Schomann
Telefon 1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM

https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement