Connect with us

Blaulicht

POL-HF: Diebstahl aus Firmenfahrzeug- Unbekannte nehmen Werkzeug mit

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bünde (ots) –

(sls) Am Samstagmorgen (22.1.) meldete sich der Nutzer eines Firmenfahrzeuges an der Bindingstraße in Bünde und zeigte den Diebstahl von mehrere Werkzeugen an. Er habe den Mercedes Sprinter am Freitagabend nach seiner Arbeit gegen 17.00 Uhr am rechten Fahrbahnrand unweit der Einmündung zur Dünner Straße abgestellt. Als er am Samstagmorgen gegen 08.20 Uhr mit seinem Sprinter losfahren wollte, bemerkte er zunächst das offen stehende Handschuhfach. Anschließend stellte er bei der weiteren Überprüfung des Fahrzeuges fest, dass von der hinteren Ladefläche diverses Werkzeug entwendet wurde. Das Werkzeug befand sich zum Teil in eingebauten Regalen und auf der Ladefläche. Es handelte sich dabei um einen Akkuschrauber und eine Schleifmaschine der Marke Dewalt. Zudem wurden ein Winkelschleifer, ein Akkuschrauber, eine Fuchssäge, eine Handkreissäge und auch ein Staubsauger der Marke Makita mitgenommen. Außer der Kreissäge und dem Staubsauger befanden sich alle Werkzeuge (und Zubehör) in entsprechenden Koffern. Die Täter öffneten auf bisher unbekannte Art und Weise den Sprinter und entwendeten daraus das Werkzeug im Gesamtwert von ca. 1.000 Euro. Wir bitten Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl oder auch weiteren Gebrauch der Werkzeuge machen können, sich unter der Telefonnummer 05221-8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement