Connect with us

Blaulicht

POL-SI: Mofa-Fahrer missachtet Vorfahrt eines Busses und wird bei Unfall schwer verletzt -#polsiwi

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Neunkirchen (ots) –

Am Samstagabend (23.01.2022, 18:57 Uhr) ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem 18-jährigen Mofa-Fahrer und einem Linienbus gekommen.

Der Bus befuhr die Gartenstraße in Richtung Frankfurter Straße. In Höhe der Einmündung „Alte Hütte“ bog der 18-jährige mit seinem Mofa nach rechts auf die Gartenstraße ab. Die Straße ist an dieser Stelle schmal und der Zweiradfahrer geriet hierbei auf die Gegenfahrbahn. Der 39-jährige Fahrer des entgegenkommenden Busses konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Kleinkraftrad prallte gegen die linke Frontseite des Busses. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 18-Jährige schwer.
Der Gesamtsachschaden dürfte bei ca. 2.000 Euro liegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen