Connect with us

Blaulicht

POL-BOR: Reken-Hülsten – Autofahrer kommt von Straße ab / Blutprobe

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Reken-Hülsten (ots) –

Am Sonntagmorgen kam ein 20 Jahre alter Autofahrer aus Reken gegen 08.30 Uhr im Bereich der Kreuzung Boom/Weskerhok von der Straße ab, so dass die Fahrt auf dem angrenzenden Feld endete. Der 20-Jährige überstand den Unfall ohne Verletzungen. An dem Pkw entstand erheblicher Sachschaden.
Da der Rekener unter Alkoholeinfluss stand, leitete die Polizei ein Strafverfahren ein und stellte den Führerschein sicher. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt bestimmen zu können.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement