Connect with us

Blaulicht

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Zwei alkoholisierte E-Scooter-Fahrer in Karlsruhe fast zeitgleich kontrolliert

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Karlsruhe (ots) –

Gleich zwei alkoholisierte E-Scooter-Fahrer konnte die Polizei in der Nacht auf Donnerstag im Karlsruher Stadtbereich aus dem Verkehr ziehen.

Gegen 02:20 Uhr wurden Beamte des Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf einen in Schlangenlinien fahrenden E-Roller-Fahrer in der Haid-und-Neu-Straße aufmerksam und unterzogen ihn einer Verkehrskontrolle. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Der 28-Jährige wurde daraufhin auf die Dienststelle gebracht und musste eine Blutprobe abgeben.

Fast zeitgleich kontrollierten Beamte des Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz einen 26-jährigen E-Scooter-Fahrer in der Erbprinzenstraße. Bei der Kontrolle stellten die Ordnungshüter starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert von 1,2 Promille. So musste auch der 26-Jährige die Polizisten zur Blutprobe auf die Dienststelle begleiten.

Die Männer müssen jetzt mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen. Ihre Führerscheine wurden einbehalten.

Luca Gamer, Pressestelle

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement