Connect with us

Blaulicht

POL-DU: Marxloh: Fünfergruppe steckt Baustellentoilette in Brand

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Duisburg (ots) –

Fünf Jugendliche haben Freitagabend (21. Januar) gegen 19 Uhr eine Baustellentoilette am Johannismarkt angezündet und rannten weg. Eine Zeugin hatte die Unbekannten beobachtet und die Einsatzkräfte alarmiert. Die eingesetzten Polizisten konnten die Flammen mit eigenen Feuerlöschern löschen. Die Kripo hat die Ermittlungen zu den verdächtigen Jugendlichen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise nimmt das KK 11 unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen