Connect with us

Blaulicht

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Remchingen – Krankentransporter brennt auf der A8 – keine Verletzten

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Remchingen (ots) –

Am Samstagmittag fing offensichtlich ein Fahrzeug aufgrund eines technischen Defekts Feuer. Glücklicherweise wurde durch den Brand niemand verletzt.

Der Krankentransporter befand sich, gegen 12:10 Uhr, auf der Autobahn A8 zwischen der Anschlussstelle Pforzheim-West und Karlsbad als aufmerksame Verkehrsteilnehmer den Fahrer des Mercedes auf austretende Flammen aufmerksam machten. Letztlich kam das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Die Insassen sowie der transportierte Patient gelangten unverletzt ins Freie. Ein Rettungswagen brachte den Patienten in ein nahegelegenes Krankenhaus. Für die Dauer der Löscharbeiten und für die Bergung musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Zur genauen Schadenshöhe können bislang noch keine Angaben gemacht werden.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen