Connect with us

Blaulicht

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung

Düren (ots) –

Die Polizei sucht mit Bildern nach einem Mann, der an einem Bankschalter unrechtmäßig Geld vom Konto eines 80-Jährigen abhob.

Im Juli 2021 zeigte der 80-Jährige aus Düren den Verlust seiner Geldbörse an. Bereits kurz nach dem Verlust, am Morgen des 21.07.21, und noch bevor der Mann seine Karten sperren lassen konnte, hob ein Unbekannter eine vierstellige Geldsumme vom Konto des 80-Jährigen an einem Geldautomaten am Markt in Düren ab.

Mit Bildern der Überwachungskamera des Geldautomaten sucht die Polizei nun öffentlich nach dem Mann und bittet Bürgerinnen und Bürger, die Hinweise zu der gesuchten Person geben können, sich unter der 02421 949-8515 mit dem zuständigen Kriminalbeamten in Verbindung zu setzen. Außerhalb der Bürozeiten nimmt die Leitstelle der Polizei Hinweise unter 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Advertisement

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement