Connect with us

Blaulicht

POL-NOM: Mehrfach die häusliche Ruhe gestört

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Einbeck (ots) –

Einbeck (Kr.)
14.11.2021 – 24.01.2022

Gleich mehrere Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Brucknerweg erstatteten eine Anzeige gegen einen 34jährigen Mitbewohner, der immer wiederkehrend die häusliche Ruhe durch Abspielen lautstarker Musik stört.
Hierbei nimmt der junge Mann weder zur Tages- noch zur Nachtzeit Rücksicht auf seine Nachbarn.
Diese führten nun seit November letzten Jahres ein sogenanntes Lärmprotokoll und notierten für diesen Zeitraum 36 Ruhestörungen durch den Nachbarn.
Die Polizei hat diesbezüglich Ermittlungsverfahren gegen den Lärmenden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Advertisement

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen