Connect with us

Blaulicht

POL-EN: Ennepetal- Achtung Betrugsanrufe!

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ennepetal (ots) –

In den vergangenen Stunden kam es in Ennepetal und Umgebung bereits zu mehreren „Schockanrufen“. Falsche Polizeibeamte melden sich am Telefon und berichten, dass ein Familienangehöriger gerade schwer verunfallt sei. Die folgenden Geschichten können variieren, kommen jedoch immer zu dem Ergebnis, dass die Überweisung eines Geldbetrages erfolgen soll, um zu helfen.

Lassen Sie sich nicht von diesen Anrufen verunsichern. Legen Sie auf und rufen Sie die Ihnen vertrauten Telefonnummern Ihrer Angehörigen an.

Verständigen Sie die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement