Connect with us

Blaulicht

POL-COE: Senden, Bösensell/Einbrüche in Wohnhäuser

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Coesfeld (ots) –

Gleich zwei Sendener bekamen am Mittwoch (10.11.) ungebetenen Besuch.

Im Zeitraum von 7.40 bis 18.25 Uhr, schlugen die Unbekannten das Kellerfenster eines Wohnhauses im Harlingweg in Senden ein.
Durch das so entstandene Loch gelangten sie in das Gebäude. Sie betraten alle Räume und durchsuchten diese nach Wertgegenständen.
Zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung war bekannt, dass eine Schmuckschatulle gestohlen wurde.

Der zweite Einbruch ereignete sich im Ortsteil Bösensell in der Busostraße.
Hier gelangten die Unbekannten durch ein eingeschlagenes Küchenfenster ins Innere des Gebäudes. Ebenfalls durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen.
Angaben zum Diebesgut konnten zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung nicht gemacht werden.
Die Tatzeit liegt zwischen 11.30 und 20.40 Uhr.

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 02591/7930 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement