Connect with us

Blaulicht

POL-BI: Ladendieb trägt gestohlene Damenjacke

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bielefeld (ots) –

SI / Bielefeld / Mitte – Polizeibeamte nahmen am Mittwoch, 10.11.2021, einen Ladendieb in Gewahrsam, nachdem er in einem Supermarkt an der Teutoburger Straße geklaut und die Mitarbeiter angeschrien hatte.

Zwei Ladendetektive beobachteten gegen 20:43 Uhr einen Mann, der zunächst in die Damenabteilung ging und sich dort eine Jacke nahm. Er zog die Damenjacke an und verstaute im Anschluss zwei Zigarettenpackungen in den Taschen, die er vorher an sich genommen hatte.

Als er den Kassenbereich, ohne zu bezahlen, passiert hatte, sprachen ihn die Ladendetektive an. Während der Unterhaltung wurde der Mann immer lauter und schrie die Mitarbeiter an.

Eintreffende Polizeibeamte fanden bei dem 18-jährigen Bielefelder außerdem drei Tafeln Schokolade, eine Powerbank sowie eine Prepaid Karte. Sie nahmen ihn zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Gewahrsam und erstatten Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement