Connect with us

Blaulicht

POL-EL: Geeste – Zeugen gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Geeste (ots) –

Am Mittwoch kam es gegen 15.20 Uhr auf dem Parkplatz Hesper Moor an der A31 bei Geeste zu einer exhibitionistischen Handlung. Ein gänzlich unbekleideter Mann manipulierte in seinem Lkw an seinem Glied. Anschließen stieg er aus seinem Fahrzeug aus und näherte sich einer 20-Jährigen, die auf dem Parkplatz mit ihrem Pkw kurzzeitig Halt machte. Als die junge Frau schrie, kam ein bislang unbekannter Zeuge in oranger Arbeitskleidung auf die Situation zu. Daraufhin flüchtete die 20-Jährige in ihrem Auto.
Der Lkw-Fahrer wird als etwa 30 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß und von muskulöser Statur beschrieben. Er trug eine Pudelmütze sowie schwarze Stiefel. Die Plane des Aufliegers soll gelb gewesen sein. Möglicherweise trug die Zugmaschine ein polnisches Kennzeichen.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement