Connect with us

Blaulicht

POL-GÖ: (422/2021) PKW erfasst 71-Jährigen auf Kreisstraße 31

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Göttingen (ots) –

Gemeinde Rosdorf, Kreisstraße 31 zwischen Volkerode und Lemshausen
Donnerstag, 11. November 2021, gegen 07.00 Uhr

ROSDORF (jk) – Bei einem Unfall auf der K 31 ist am Donnerstagmorgen (11.11.21) gegen 07.00 Uhr auf der Kreisstraße 31 zwischen Volkerode und Lemshausen (Landkreis Göttingen) ein ausgestiegener LKW-Fahrer schwer verletzt worden. Der 71-Jährige aus der Gemeinde Gleichen wurde in eine Klinik eingeliefert. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Friedland trat der Mann vermutlich unvermittelt und ohne auf den fließenden Verkehr zu achten zwischen zwei am Fahrbahnrand stehenden LKW auf die Straße und wurde in diesem Moment von einem zeitgleich herannahenden Skoda Octavia erfasst. Dessen 63 Jahre alter Fahrer blieb unverletzt. Die Kreisstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme etwa vier Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement