Connect with us

Blaulicht

POL-RE: Recklinghausen: Fahrgast stürzt bei Unfall

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Recklinghausen (ots) –

Eine leicht verletzte Recklinghäuserin ist das Resultat eines Verkehrsunfalles an der Kreuzung Ehlingstraße/Schulstraße.
Ein 29-jähriger Busfahrer aus Oer-Erkenschwick fuhr auf der Ehlingstraße in Richtung Lülfstraße. Zeitgleich war eine 54-jährige Recklinghäuserin mit ihrem Auto auf der Schulstraße in Richtung Stresemannplatz unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Ehlingstraße kam es zum Zusammenstoß mit dem Bus. Während beide Fahrer unverletzt blieben, zog sich ein Fahrgast, eine 81-jährige Recklinghäuserin, leichte Verletzungen zu. In Folge der Kollision stürzte sie im Bus. Ein Rettungswagen transportierte die ältere Dame in ein Krankenhaus.
Sachschaden: ca. 3.800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.re

https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement