Connect with us

Blaulicht

LPI-J: Auf frischer Tat gestellt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Mittwochabend beobachtete ein Zeuge eine verdächtige Person in einem Autohaus in der Ortslage Porstendorf. Der Unbekannte machte sich augenscheinlich an einem Tresor zu schaffen, nachdem er vorher gewaltsam über ein Fenster ins Gebäude eindrang. Die eingesetzten Beamten konnten den 49-Jährigen noch auf frischer Tat stellen. Wie sich herausstellte, ist der Mann wegen gleichgelagerter Sachverhalte bereits einschlägig bekannt. Es erfolgte die vorläufige Festnahme. Über den weiteren Verfahrensweg wird am Donnerstag durch die Staatsanwaltschaft entschieden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement