Connect with us

Blaulicht

POL-PDTR: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

B327, Morbach-Hinzerath (ots) –

Am Mittwoch den 26.01.22 kommt es im Bereich des Kreisverkehrs bei Hinzerath auf der B327 zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher die Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern verlässt, nachdem er zuvor die Fahrbahnbegrenzungssteine einer dortigen Verkehrsinsel beschädigte.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der Unfallverursacher die B327 aus dem Kreisverkehr kommend in Fahrtrichtung Morbach und kam nach links von der Fahrbahn ab.
Es entstand ein Schaden im dreistelligen Bereich.
Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder dem Unfallverursacher werden durch die Polizeiinspektion Morbach entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach
Hochwaldstraße 33
54497 Morbach
Tel. 06533/93740

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen