Connect with us

Blaulicht

LPI-NDH: Mann bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Thalwenden (ots) –

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag in einem Betriebsgebäude in Thalwenden. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein 48-jähriger Mitarbeiter in eine Maschine und erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Zur Unfallursache haben das Amt für Arbeitsschutz und die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement