Connect with us

Blaulicht

POL-BOR: Vreden – Pedelecfahrer angefahren

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Vreden (ots) –

Leichte Verletzungen erlitt ein 70 Jahre alter Pedelecfahrer bei einem Verkehrsunfall in Vreden. Der Vredener war im Kreisverkehr Gutenbergstraße/Wüllener Straße unterwegs, als er angefahren wurde und infolgedessen stürzte. Eine 74-jährige Vredenerin war gegen 13.10 Uhr mit ihrem Wagen von der Gutenbergstraße in das Rondell eingefahren und hatte dabei den Radfahrer übersehen. Der Rettungsdienst brachte den 70-Jährigen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement