Connect with us

Blaulicht

POL-WHV: Verkehrskontrolle mit Folgen – Polizei stellt erneut gefälschten Führerschein sicher und leitet Strafverfahren gegen 44-Jährigen ein

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Wilhelmshaven (ots) –

Polizeibeamte des Einsatz- und Streifendienstes kontrollierten am 27.01.2022 gegen 19.00 Uhr im Wilhelmshavener Stadtgebiet einen Pkw, dessen 44-jähriger Fahrzeugführer einen Führerschein mit Fälschungsmerkmalen vorzeigte.

Da der Wilhelmshavener zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.

Das Dokument wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Advertisement

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen