Connect with us

Blaulicht

POL-RE: Gladbeck: Fußgängerin an Zebrastreifen angefahren

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Recklinghausen (ots) –

Am Kreisverkehr Barbarastraße/Postallee ist heute Vormittag eine 41-jährige Frau aus Gladbeck angefahren und leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte sie gegen 10 Uhr den Zebrastreifen der Barbarastraße überqueren als sie von einem 60-jährigen Autofahrer aus Essen erfasst wurde, der gerade rückwärts fuhr. Die Frau stürzte und wurde dabei verletzt. Sachschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.re

https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement