Connect with us

Blaulicht

POL-MA: Heidelberg: Nach Auffahrunfall geflüchtet – Zeugen gesucht!

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Heidelberg (ots) –

Ein bislang unbekannter BMW-Fahrer fuhr am Donnerstag gegen 18:15 Uhr in der Speyerer Straße einer 44-jährigen VW-Fahrerin ins Heck und flüchtete anschließend unerkannt.
Die 44-Jährige wollte von der Speyerer Straße nach links auf die B535 abbiegen und musste auf der Abbiegespur aufgrund einer roten Ampel halten.
Hier kollidierte der BMW-Fahrer mit dem Heck der 44-Jährigen und flüchtete in Richtung Schwetzingen.
Die Höhe des entstandenen Sachschadens an dem VW ist derzeit noch ungeklärt.
Das Polizeirevier Wiesloch sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer oder dessen Fahrzeug geben können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 06222/5709-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement